WPC Sichtschutzzaun als ideale Lösung gegen fremde Blicke

Wir zeigen Ihnen wo und wie Sie einen WPC Sichtschutzzaun einsetzen können. Denn derweil gibt es eine Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten des beliebten Werkstoffs. So kommt er zwischenzeitlich nicht mehr nur im privaten Bereich zum Einsatz. Sondern auch immer mehr Firmen finden Gefallen am Sichtschutzzaun aus WPC. Denn Da die Vorteile von WPC beim Sichtschutzzaun identisch sind, wie bei den Terrassendielen.

Ein WPC Sichtschutzzaun im eigenen Garten erhält einen immer größeren Zuspruch bei Privatpersonen. Aber auch Firmen bevorzugen immer häufiger Lösungen mit WPC als Sichtschutz. Denn um sich vor fremden Blicken zu schützen und damit die eigene Privatsphäre zu bewahren, sind WPC Sichtschutzzäune die ideale Lösung.

Egal, ob Garten oder Balkon – ein WPC Sichtschutzzaun findet überall seinen Einsatz

Ganz klar ist natürlich der private Garten der Anwendungsfall Nummer eins für einen WPC Sichtschutzzaun. Auch heute noch werden dort die meisten Sichtschutzzäune eingesetzt. Aber mehr und mehr erhält der WPC Sichtschutz auch Einzug auf Balkone. Denn schließlich bietet der Sichtschutz nicht nur Privatsphäre, sondern ist ebenso auch noch als Windschutz in doppelter Funktion tätig. Dies gilt freilich auch für den Garten.

Immer größeren Anklang auch bei Firmen und im öffentlichen Bereich 

Seit wenigen Jahren setzen auch immer mehr Firmen auf WPC im Außenbereich des Firmengeländes. So ist gerade der Schutz vor fremden Blicken in Richtung Betriebsspionage ein wichtiges Kriterium. Für Unternehmen soll der Schutz allerdings vor allem dann auch ohne größere Aufwände und Kosten in der Instandhaltung einhergehen. Gleichzeitig ist aber auch das optische Erscheinungsbild des Firmengeländes für die meisten Firmen ein weiterer Punkt weshalb sie auf WPC Sichtschutz setzen.

Ein WPC Sichtschutzzaun vereint die Vorteile aus Holz und Kunststoff

Sie fragen sich wie das sein kann? Ganz einfach, den ein WPC Sichtschutzzaun ist im Gegensatz zu herkömmlichen Sichtschutzzäune aus Holz deutlich pflegeleichter. Dies bedeutet im allgemeinen, dass Sie bei einem Sichtschutzzaun aus WPC auf das alljährliche nachstreichen oder einölen der Sichtschutzelemente komplett verzichten können. Denn durch den Holz-Kunststoff-Verbundwerkstoff sind solche Pflegeaufwände nicht mehr nötig.

Durch die geniale Materialeigenschaften trotzen WPC Sichtschutzzäune jeglichem Wetter und sind dadurch sehr langlebig und formstabil. Dies liegt einmal daran, dass die WPC Sichtschutzelement wasserabweisend sind. Deshalb haben Schimmel und Pilz kaum Möglichkeiten den Sichtschutzzaun zu befallen.

Nachhaltiges Bauen dank WPC

Gleichzeitig ist ein Sichtschutzzaun aus WPC auch noch umweltfreundlicher und nachhaltiger als sein Gegenüber aus Holz. Dabei spielt einmal die Reduzierung des Holzanteils eine Rolle. 

Denn durch die zusätzliche Verwendung von Kunststoffgranulat wird deutlich weniger Holz in der Verarbeitung benötigt. Wodurch die Rodung der Regenwälder reduziert werden kann. Ebenso werden in den meisten Fällen auch recyclebare Materialen aus Holz sowie auch aus Kunststoff für die Herstellung verwendet.

Ein recycelbarer Baustoff ist wichtiger denn je 

Auch wenn ein WPC Sichtschutzzaun bei Ihnen hoffentlich lange zum Einsatz kommt. So sollten Sie sich trotzdem vorab Gedanken über die spätere Entsorgung machen. Hierbei punktet der WPC Sichtschutz ein weiteres mal. Denn er ist ebenfalls komplett recycelbar und Sie können den Sichtschutz aus WPC theoretisch problemlos im Restmüll (also Hausmüll) entsorgen.

Sichtschutzzaun aus WPC erschwinglicher und umweltfreundlicher

WPC weist ähnliche Eigenschaften aus wie Harthölzer aus dem tropischen Regenwald. Jedoch sind sie nicht nur nachhaltiger, sondern auch deutlich kostengünstiger in der Anschaffung. Hinzukommt noch wie bereits erwähnt der geringere Pflegeaufwand.

Große Gestaltungsfreiheit bei WPC

Setzen Sie auch im Außenbereich auf Ästhetik und Stil durch einen WPC Sichtschutzzaun. Ihrem persönlichen Gestaltungsspielraum sind kaum Grenzen gesetzt. Gerade auch in Kombinationen mit Gabionen sind Sichtschutzzäune aus WPC ein ideale Designelemente, um ein modernes und dezentes Erscheinungsbild zu schaffen.

Welche Farbe für Ihren Sichtschutz

Zur Zeit sind vor allem die zwei Farbtöne Braun und Grau im Sichtschutzbereich sehr angesagt. Für diese beiden Farben werden Sie aktuell die größte Auswahl an Sichtschutzzäune vorfinden. Dabei empfiehlt sich für jeden, der naturnahe Farben haben möchte natürlich die Farbe Braun.

Setzen Sie einen modernen und stilvollen Akzent in Ihrer persönlichen Wohlfühloase mit einem grauen WPC Sichtschutz. 

Dabei stehen Ihnen eine große Vielfalt an Kombinationen zur Verfügung.

Mögliche Oberflächen für Ihren Sichtschutz

Im Gegensatz zu den Oberflächen bei WPC Terrassendielen haben sie beim Sichtschutzzaun aus WPC tatsächlich eine deutlich geringer Auswahl. Dies sollte aber für Sie kein grundlegendes Entscheidungskriterium gegen ein WPC Sichtschutzzaun sein. Schauen Sie sich am besten einfach einmal bei uns auf der Seite um. Sollten Sie trotzdem keinen für Sie passenden Sichtschutzzaun finden, dürfen Sie uns auch gerne direkt kontaktieren. Wir beraten Sie gerne in einem persönlichen Gespräch.

Einfache Montage des WPC Sichtschutzzauns

Des Weiteren ist auch die Installation und Montage von WPC Sichtschutzzäune größtenteils ein Kinderspiel. So können Sie je nach Anforderung im Normalfall zwischen den zwei Befestigungsvarianten „einbetonieren“ und „aufschrauben“ der Pfosten entscheiden.

HABEN SIE NOCH FRAGEN ZU WPC Sichtschutz?